Fahrrad leasen? Aber klar!

Das Leasen von Fahrräder und E-Bikes erfreut sich immer größerer Begeisterung. Als Gewerbetreibender, Selbstständiger oder Freiberufler ist das Leasen möglich. Für Arbeitnehmer funktioniert das Ganze einfach über die Gehaltsumwandlung. Eine Übernahme der Räder nach Ende der Laufzeit ist natürlich möglich. Natürlich darfst du dein Rad auch für private Fahrten nutzen. Komm gerne auf uns zu, als Jobrad Partner beraten wir dich gerne!

Vorteile für Arbeitnehmer:
Überzeuge deinen Chef, dir ein Dienstrad zur Verfügung zu stellen. Die private Nutzung ist möglich, es wird dir mit Gehaltsumwandlung überlassen. Somit bleibst du fit und steckst vielleicht Kolleginnen und Kollegen im Büro an, sich auch mit dem Thema zu befassen.

Vorteile für Selbstständige:
Gewerbetreibende, Selbstständige oder Freiberufler haben die Möglichkeit, über die Firma das Bike zu leasen. Die Rate machst du steuerlich geltend und du versteuerst dein Rad einfach mit der 1% Regel.